im digitalen ist tatsächlich alles text

Literatur gibt es nicht, jedenfalls nicht ohne die Verabredung dazu. Literatur ist vor allem die Geste, sie dazu zu erklären. Ein Gastbeitrag von Hannes Bajohr.

ereignis & gespräch

littera – der buchstabe; viele buchstaben – literatur!

Literatur ist die Sprache, die in Buchstaben festgehalten wird. Was ich sage, ist nicht Literatur, was ich schreibe, könnte! es sein. Jedoch: nicht jeder Buchstabe ist Literatur, aber jede Literatur besteht zuallererst aus Buchstaben. Ein Gastbeitrag von Hannelore Schlaffer.

ereignis & gespräch