Der Tonnachlass von Oskar Pastior

Über 200 Audio- und Videodokumente verzeichnet der Marbacher Katalog zu Oskar Pastior (1927-2006). Warum dieser Bestand so groß ist und welche Bedeutung die zahlreichen Aufnahmen für das Werk des Lyrikers und Übersetzers haben, erklärt der wissenschaftliche Mitarbeiter Lorenz Wesemann in einer neuer Podcast-Folge. 

ereignis & gespräch

außer der reihe 2: jorge luis borges

Der neue Marbacher Online-Katalog eröffnet bequem und in die Tiefe gehend die Fülle der Marbacher Bestände. So liegen auch handschriftliche Dokumente eines weltberühmten argentinischen Schriftstellers und Bibliothekars sozusagen in Mausweite. In loser Folge und ohne Blick in den Jubiläumskalender stellen wir unbekannte oder unerwartete Autoren im DLA vor. Heute: Jorge Luis Borges, Nobelpreis-Kandidat, der den Preis aber nie erhielt.

archiv & bibliothek

Eine Autorin ohne Grenzen – die schreibende Abenteurerin Klara Blum

Von Czernowitz über Wien und Moskau bis nach Guangzhou. Die jüdische Autorin Klara Blum (1904-1971) gehört zu den schreibenden Abenteurerinnen des 20. Jahrhunderts. In unserer neuen Podcast-Folge erzählt Xiaocui Qiu, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Literaturarchiv Marbach, wie das Reisen Blums Leben und Schreiben beeinflusst hat.

ereignis & gespräch