Schlagwort: Transatlantischer Bücherverkehr

Transatlantischer Bücherverkehr 2: Claire und Yvan Goll

»Mit europäischen Grüßen«, sandte Yvan Goll 1928 ein Exemplar seines neu erschienen Romans ›Der Mitropäer‹ an Kurt Pinthus. Der freundliche Büchergruß ist jedoch nicht als kosmopolitische...

Mehr lesen

Transatlantischer Bücherverkehr 1: Kurt Pinthus und Hilde Domin

Die Fallstudie ›Transatlantischer Bücherverkehr‹ des Verbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel hat nach den Transferrouten und Migrationswegen von Bibliotheken und Autografen zur deutschen Literatur...

Mehr lesen